Björn Lüttmann
Ihr Landtagsabgeordneter

Planungen für Radwege von und nach Germendorf noch im Entwurfsstadium

Lüttmann setzt sich weiter für Beschleunigung des Baus ein

Der Radweg entlang der Landesstraße 170 zwischen Germendorf und Schwante muss so schnell wie möglich gebaut werden. Das sieht auch der Landtagsabgeordnete Björn Lüttmann so.  Der Entwurf einer neuen Radwegebedarfsplanung für Oberhavel, wonach der Baubeginn erst nach 2030 kommen könnte, liegt dem Abgeordneten seit heute vor.

Björn Lüttmann kommentiert: 
„Ich bin sehr überrascht von der neuen Entwurfsliste des Infrastrukturministeriums zu den Planungen des Radweges an der L 170. Bisher bin ich auf Basis der mir bekannten Informationen des Ministeriums und der Stadt Oranienburg davon ausgegangen, dass der Radweg im Jahr 2021 fertig gestellt ist. Diese Informationen teilte ich auch den Ortsvorstehern aus Schwante und Germendorf mit.

Der nun vorliegende neue Entwurf einer Bedarfsplanung wurde durch das Infrastrukturministerium erarbeitet und an die Kommunen weitergeben. Diese sind nun aufgefordert eine Stellungnahme zur vorgeschlagenen Prioritätensetzung abzugeben. Den Planungen des Ministeriums liegen Bewertungskriterien wie Verkehrsstärke, soziale Infrastruktur in der Umgebung oder Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel zugrunde. Im jetzt stattfindenden Abstimmungsprozess zwischen Ministerium und der Stadt Oranienburg gibt es aber die Gelegenheit, andere Prioritäten vorzuschlagen.

Entgegen der offensichtlichen Annahme einiger Beteiligter entscheidet allerdings nicht der Landtag bzw. seine Abgeordneten über die Planungen und die Abgeordneten werden auch nicht im Vorfeld in die Entwurfsplanung einbezogen. Selbstverständlich setze ich mich seit meinem Einzug in den Landtag und auch künftig politisch für den Bau von Radwegen in unserer Region ein. Zur Wahrheit gehört aber auch, dass wir uns immer in einer Konkurrenzsituation mit anderen Kommunen befinden, die auch auf den Ausbau ihrer Radwege warten. In diesem Zusammenhang bin ich sehr froh, dass der Bau des Radweges zwischen Wensickendorf und Wandlitz offensichtlich in Kürze grünes Licht bekommt.“

Kontakt

Björn Lüttmann, MdL
Bernauer Straße 52
16515 Oranienburg

Telefon: 03301-3978890
Fax: 03301-3978889

E-Mail: bjoern.luettmann@spd-fraktion.brandenburg.de

Facebook: facebook.com/spdluettman


Öffnungszeiten Wahlkreisbüro:

Mo: geschlossen
Di + Mi: 9.00 - 13.00 Uhr
Do: 11.00 - 16.30 Uhr
Fr: 9.00 - 13.00 Uhr

Und nach Vereinbarung!