Björn Lüttmann
Ihr Landtagsabgeordneter

Neubau Schleuse Friedenthal: Landesregierung bekräftigt Fördermittelzusage

Weiterhin Planungssicherheit für Oranienburg

Der Neubau der Schleuse Friedenthal in Oranienburg ist ein Schlüsselprojekt der Wassertourismusinitiative Nordbrandenburg. In den letzten Wochen wurden durch den Oranienburger Bürgermeister und verschiedene Abgeordnete jedoch Bedenken geäußert, ob das Land Brandenburg das Neubauprojekt weiterhin unterstützt. Mit einer Kleinen Anfrage hat sich der Oranienburger Landtagsabgeordnete Björn Lüttmann deshalb bei der Landesregierung erkundigt.

Die Landesregierung machte in ihrer heute erschienen Antwort klar, dass sie zur Fördermittelzusage für den Neubau der Schleuse Friedenthal steht. Björn Lüttmann kommentiert die Antwort wie folgt:

„Die Fördermittel des Landes für den Neubau der Schleuse Friedenthal sind sicher. Das hat die Landesregierung heute noch einmal schwarz auf weiß bestätigt. Sobald die Stadt einen Antrag auf Förderung in der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ stellt, werden Landesmittel zur Finanzierung des Wassertourismusprojekts bewilligt. Die Landesregierung hält somit Wort und bekennt sich zur Stärkung der Wassertourismusregion Nordbrandenburg.

Für Oranienburg besteht mit der klaren Fördermittelzusage weiterhin Planungssicherheit für den Schleusenneubau. Die Antwort der Landesregierung ist somit eine wichtige Klarstellung und ich freue mich schon jetzt auf den Baustart.“

Die Antwort der Landesregierung finden Sie hier:

Kontakt

Björn Lüttmann, MdL
Bernauer Straße 52
16515 Oranienburg

Telefon: 03301-3978890
Fax: 03301-3978889

E-Mail: bjoern.luettmann@spd-fraktion.brandenburg.de

Facebook: facebook.com/spdluettmann


Öffnungszeiten Wahlkreisbüro:

Mo: geschlossen
Di + Mi: 9.00 - 13.00 Uhr
Do: 11.00 - 16.30 Uhr
Fr: 9.00 - 13.00 Uhr

Und nach Vereinbarung!