Austausch mit der Gewerkschaft der Polizei

Datum:

In dieser Woche traf ich mich mit der Gewerkschaft der Polizei in meinem Wahlkreisbüro. Es war eine intensive Diskussion zur Wohn- und Lebenssituation der Polizeischüler/innen in Oranienburg, zum geplanten Wohnheim, zur angemessenen Bezahlung, zum neuen Polizeigesetz und zu vielen anderen Themen.
Auf weiterhin vertrauensvolle Zusammenarbeit!

Am Zukunftstag in den Landtag

Datum:

Zum diesjährigen „Zukunftstag für Jungen und Mädchen im Land Brandenburg“ am 28. März lade ich in die SPD-Fraktion in den Landtag ein. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler ab Klasse 7. Die teilnehmenden Jungen und Mädchen erwartet im Landtag ein buntes Programm rund um den Politikbetrieb: Neben einem Blick hinter die Kulissen der SPD-Landtagsfraktion steht ein Treffen mit der Landtagspräsidentin Britta Stark sowie ein Rollenspiel auf dem Programm. weiterlesen „Am Zukunftstag in den Landtag“

Bauvorbereitungen für Radweg Wensickendorf-Wandlitz starten

Datum:

Nach Auskunft der Landesregierung wurde am Montag mit Baumfällarbeiten für den Radweg an der B 273 zwischen Wensickendorf und Wandlitz begonnen. Das jahrelange Warten hat damit ein Ende. Dass der geplante Baubeginn immer weiter nach hinten verschoben werden musste, war unter anderem den langwierigen Verhandlungen mit privaten Grundstückseigentümern geschuldet. weiterlesen „Bauvorbereitungen für Radweg Wensickendorf-Wandlitz starten“

Erfolgsgeschichte Wassertourismus wird mit Schleusenneubau fortgeschrieben

Datum:

Mit 3.083.900 Euro unterstützt das Land Brandenburg den Neubau der Schleuse Friedenthal in Oranienburg. Gefördert wird das Projekt aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“. Den entsprechenden Fördermittelbescheid übergab Wirtschaftsstaatssekretär Hendrik Fischer in Oranienburg. Das Gemeinschaftsprojekt von Bund, Land und Stadt beläuft sich auf Gesamtbaukosten von mehr als sieben Millionen Euro. Die Hälfte der Kosten trägt der Bund, den Großteil der verbliebenen Kosten trägt das Land. weiterlesen „Erfolgsgeschichte Wassertourismus wird mit Schleusenneubau fortgeschrieben“

Bessere Ausschilderung der Gedenkstätte Sachsenhausen am Bahnhof Sachsenhausen angeregt

Datum:

Die Gedenkstätte und das Museum des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenhausen in Oranienburg besuchen jährlich rund 700.000 Personen aus dem In- und Ausland. Sie ist eine der bedeutendsten und größten KZ-Gedenkstätten in Deutschland. Viele Besucherinnen und Besucher nutzen zur Anreise die Bahn bis zum Bahnhof Oranienburg oder bis zum Bahnhof Sachsenhausen. Immer wieder kommt es vor, dass insbesondere ortsunkundige Touristen am Bahnhof Sachsenhausen und in den umliegenden Straßen umherirren, weil sie nicht den richtigen Weg in Richtung Gedenkstätte finden. weiterlesen „Bessere Ausschilderung der Gedenkstätte Sachsenhausen am Bahnhof Sachsenhausen angeregt“

Lüttmann unterstützt bei Weihnachtsausgabe der „Oranienburger Tafel“

Datum:

In dieser Woche unterstützte ich das Team der „Oranienburger Tafel“ bei der Weihnachtsausgabe. Am Mittwoch in Liebenwalde und am Freitag in Oranienburg verteilte ich gemeinsam mit den Engagierten des Arbeitslosenservices Horizont Lebensmittelspenden an Tafel-Kunden. Viele Unternehmen und Privatpersonen sammeln insbesondere zur Weihnachtszeit Spenden, um Tafel-Kunden eine Freude zu bereiten. Als Schirmherr der „Oranienburger Tafel“ bedanke ich mich bei allen Spendern für dieses tolle Engagement! 

Land unterstützt Oranienburgs Stadtentwicklung – Fördermittel für sozialen Wohnungsbau, Innenstadtsanierung und Schulerweiterung

Datum:

Die Landesregierung bewilligt weitere finanzielle Unterstützung für die Stadtentwicklung Oranienburgs. Die entsprechenden Bescheide für Fördermittel und zinslose Kredite überreichte heute die Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung Kathrin Schneider. Mit mehr als 15 Millionen Euro, zum Teil als Zuschuss zum Teil als Kredit, unterstützt das Land die Schaffung von sozialem Wohnraum in der „Weißen Stadt“. Aus dem Stadtumbau-Programm erhält Oranienburg rund 3,4 Millionen Euro für die nötige Erweiterung der Havelschule. Im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Aktive Stadtzentren“ werden 760.000 Euro für Gebäudeinstandsetzungen unter anderem für das Oranienburger „Kinderkaufhaus“ bereitgestellt. weiterlesen „Land unterstützt Oranienburgs Stadtentwicklung – Fördermittel für sozialen Wohnungsbau, Innenstadtsanierung und Schulerweiterung“

Bombenbeseitigung: Landtag beschließt „Modellregion Oranienburg“

Datum:

13 zusätzliche Stellen, verbesserte Ausstattung, mehr Kompetenzen vor Ort und Ausweitung der Kontrolle privater Räumfirmen. Der Landeshaushalt 2019/2020 ist heute gemeinsam mit weitreichenden Änderungsanträgen im Bereich Kampfmittelbeseitigung beschlossen worden. Um die Bombenbeseitigung zu verstärken, wird Oranienburg zur „Modellregion“. Gefordert hatten dies die Fraktionen von SPD und Linken und als Änderungen zum Haushaltsentwurf der Landesregierung eingebracht. Dem Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes Brandenburg (KMBD) stehen aufgrund der Haushaltsanträge der Koalition jährlich 2 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung, wodurch sich der Etat in 2019 auf rund 15,5 Millionen Euro und in 2020 auf rund 16,6 Millionen Euro erhöht. weiterlesen „Bombenbeseitigung: Landtag beschließt „Modellregion Oranienburg““

Land unterstützt Neubau der Schleuse Friedenthal: Wassertourismus kann Markenzeichen der Region werden

Datum:

Mit der heutigen Unterzeichnung der Finanzierungsvereinbarung zur Wiederherstellung der Schleuse Friedenthal zwischen Bund und Stadt Oranienburg nimmt die Umsetzung des Projekts weiter an Fahrt auf. Das Land Brandenburg wird den Bau der Schleuse mit Mitteln der „Gemeinschaftsaufgabe Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) ebenfalls unterstützen. Ein entsprechender Fördermittelbescheid wird Anfang 2019 erwartet.  weiterlesen „Land unterstützt Neubau der Schleuse Friedenthal: Wassertourismus kann Markenzeichen der Region werden“

„Lokale Tafelrunde Oberhavel“: Schirmherr Björn Lüttmann dankt Teilnehmern und Unterstützern

Datum:

Sieben Schulen engagierten sich in diesem Jahr bei der „Lokalen Tafelrunde Oberhavel“ und waren seit September in Projekten rund um das Thema „Gesunde Ernährung“ aktiv. Mit dabei waren das Georg-Mendheim-Oberstufenzentrum, die Grundschule Germendorf, die Barbara-Zürner-Oberschule Velten, die Goethe-Oberschule Kremmen sowie die Jean-Clermont-Schule, die Waldschule und die Comenius Grundschule aus Oranienburg. Bei der heutigen Abschlussveranstaltung im Kreistagssaal stellten insgesamt 12 Gruppen ihre Projekte vor. Für ihre Teilnahme wurden alle Gruppen ausgezeichnet und erhielten Preise regionaler Sponsoren. weiterlesen „„Lokale Tafelrunde Oberhavel“: Schirmherr Björn Lüttmann dankt Teilnehmern und Unterstützern“