Oranienburg bekommt eine Hochschule: Landtag beschließt stärkere Spezialisierung der Polizeiausbildung

Datum:

Das Land Brandenburg benötigt eine gut ausgestattete und gut ausgebildete Polizei. Um die polizeiliche Aus- und Weiterbildung weiter zu intensivieren, wird die Fachhochschule der Polizei zur Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg. Einen entsprechenden Beschluss fasste jetzt der Landtag. Insbesondere die Kriminalistenausbildung soll deutlich verstärkt werden und ein Masterstudiengang Kriminalistik eingeführt werden. weiterlesen „Oranienburg bekommt eine Hochschule: Landtag beschließt stärkere Spezialisierung der Polizeiausbildung“

Verbesserung der Anbindung Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen: Kulturministerin setzt für Lösung auf Arbeitsgruppe der Stadt Oranienburg

Datum:

Ich wollte von der Landesregierung wissen, wie der aktuellen Stand der Verbesserung der Anbindung der Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen eingeschätzt wird. In der Fragestunde im Landtag Brandenburg äußerte sich Kulturministerin Dr. Martina Münch zu meiner Frage. weiterlesen „Verbesserung der Anbindung Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen: Kulturministerin setzt für Lösung auf Arbeitsgruppe der Stadt Oranienburg“

Bombenbeseitigung: Landtag beschließt Gesetzesänderung für „Modellregion Oranienburg“

Datum:

In Oranienburg dreht sich heute alles um die Entschärfung von zwei 250-Kilogramm-Bombenblindgängern. Auch im Landtag wird die Bombenbelastung Oranienburgs heute Thema sein. Mit der „Modellregion Oranienburg“ bei der Kampfmittelbeseitigung will das Land die Stadt noch stärker als bisher bei der Bombenbeseitigung unterstützen. Eine dafür nötige Änderung des Ordnungsbehördengesetzes soll heute durch den Landtag beschlossen werden. Ich werde zur Gesetzesänderung im Landtag sprechen. Unter www.landtag.brandenburg.de kann meine Rede per Live-Übertragung ab ca. 17.45 Uhr mitverfolgt werden. weiterlesen „Bombenbeseitigung: Landtag beschließt Gesetzesänderung für „Modellregion Oranienburg““

Bahnhöfe in Oranienburg und Lehnitz werden modernisiert

Datum:

Land und Deutsche Bahn schließen Vereinbarung

Weitere Verbesserungen für Zugpassagiere in Oberhavel: In den kommenden Jahren werden unter anderem die Bahnhöfe Oranienburg und Lehnitz mit Landesmitteln ausgebaut und modernisiert. Das Verkehrsministerium in Potsdam und die Deutsche Bahn haben dazu eine Rahmenvereinbarung abgeschlossen, die auch für unsere Region deutliche Fortschritte bringt. „Das Programm ergänzt Maßnahmen, die eine bessere Infrastruktur und mehr Zugkapazitäten beinhalten. Insbesondere Pendler, aber auch alle anderen Bahnreisenden profitieren davon“, erklärt der Oranienburger SPD-Landtagsabgeordnete Björn Lüttmann. weiterlesen „Bahnhöfe in Oranienburg und Lehnitz werden modernisiert“

Auf gute Nachbarschaft!

Datum:

Am Freitag findet der bundesweite Aktionstag „Tag der Nachbarn“ statt. In vielen Städten, Kommunen, Vereinen oder Initiativen wird der Tag mit Festen und Veranstaltungen gefeiert.  Eine gute Nachbarschaft ist Gold wert. Gute Nachbarschaft fördert die Lebensqualität im Stadtteil, in der Straße oder im Dorf. Es ist gut zu wissen, dass jemand da ist, der im Urlaub die Post rausnimmt oder die Katze füttert. Eine gute Nachbarschaft bedeutet aber natürlich weit mehr. weiterlesen „Auf gute Nachbarschaft!“

Bombenbeseitigung: Landtag bringt Gesetzesänderung für „Modellregion Oranienburg“ auf den Weg

Datum:

Im Dezember 2018 hat der Landtag die Errichtung einer Modellregion Oranienburg beschlossen, die am 1. August 2019 an den Start gehen soll. Nötig ist dafür noch eine Änderung des Ordnungsbehördengesetzes. Ein entsprechender Gesetzentwurf der Landesregierung wurde durch den Landtag heute an den zuständigen Fachausschuss für Inneres und Kommunales zur Beratung weitergeleitet. Vor der Sommerpause soll der Landtag die Gesetzesänderung beschließen. weiterlesen „Bombenbeseitigung: Landtag bringt Gesetzesänderung für „Modellregion Oranienburg“ auf den Weg“

Wichtig für die Wirtschaft, Riesen-Herausforderung für die Kampfmittelräumer

Datum:

Der Oder-Havel-Kanal wurde heute  – mit Ausnahmen – für die Schifffahrt freigegeben. Ich bin sehr froh, dass die Containerwand-Lösung umsetzbar ist. Die wichtige Wasserverbindung zwischen Brandenburg und Polen ist damit nun zumindest eingeschränkt wieder passierbar, was insbesondere der regionalen Wirtschaft zugutekommt. Es gibt viele regionale Unternehmen, die vom Transport auf Wasserstraßen abhängig sind. Einige hatten angekündigt, Kurzarbeit anmelden zu müssen oder sogar vorübergehend die Produktion einzustellen. Ich hoffe, dies ist nun nicht mehr nötig. weiterlesen „Wichtig für die Wirtschaft, Riesen-Herausforderung für die Kampfmittelräumer“

Lob für Zusammenarbeit von KMBD und Stadt: Kompromisslösung am Oder-Havel-Kanal hilft der Freizeit- und Berufsschifffahrt

Datum:

Am Oder-Havel-Kanal in Oranienburg werden zwei 500-kg-Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg vermutet. Die Stadt Oranienburg teilte nun mit, dass als Splitterschutz eine zweilagige Containerwand auf dem Uferstreifen errichtet werden soll. Verläuft das Aufstellen der Containerwand nach Plan, kann die Schifffahrt voraussichtlich frühestens am Ende der kommenden Woche vorübergehend ihren Betrieb wieder aufnehmen. weiterlesen „Lob für Zusammenarbeit von KMBD und Stadt: Kompromisslösung am Oder-Havel-Kanal hilft der Freizeit- und Berufsschifffahrt“