Danke an alle Unterstützenden der Oranienburger Tafel!

Datum:

Viele kleine und große Spenden konnte die „Oranienburger Tafel“, die beim Arbeitslosenservice „Horizont“ in Oranienburg angesiedelt ist, in den letzten Tagen entgegennehmen. Die Spenden stammen zum Teil aus der Sammelaktion der Tafel am Rande des Oranienburger Weihnachtsmarktes. Auch einige städtische Gesellschaften und örtliche Freizeitanbieter steuerten Gutscheine bei, die heute und in den nächsten Tagen an die Tafelkunden ausgegeben werden.

Der Landtagsabgeordnete und Schirmherr der „Oranienburger Tafel“ Björn Lüttmann dankt allen Unterstützenden der Tafel für ihre Spendenbereitschaft: „Es ist schön zu sehen, wie sehr sich Menschen füreinander einsetzen. Die Tafel Oranienburg ist aktuell sehr gut aufgestellt, was Spenden und auch die Unterstützung durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer angeht. Das ist nicht selbstverständlich und zeigt, dass der soziale Zusammenhalt in schwierigen Zeiten funktioniert. Noch ist nicht klar, wie sich die Situation bei unseren Tafeln entwickeln wird, wenn die Energie- und Lebensmittelpreise weiter steigen. Die vor kurzem vereinbarte zusätzliche Finanzhilfe des Landes sowie die Spenden von Unternehmen und Privatpersonen werden in jedem Fall dringend gebraucht, um die in diesem Jahr stark gestiegene Anzahl an Tafel-Kunden zu versorgen.“