Lüttmann zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und Ausschussvorsitzenden gewählt

Datum:

Auf ihrer Klausurtagung wählte die SPD-Landtagsfraktion eine neue Fraktionsspitze und verteilte die Ausschussbesetzungen. Ich wurde in den Fraktionsvorstand gewählt und werde in der 7. Wahlperiode zudem den Vorsitz im Ausschuss für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz im Landtag übernehmen. Damit verbunden ist die Leitung des entsprechenden Arbeitskreises der SPD-Landtagsfraktion.

Mit Erik Stohn als Fraktionsvorsitzenden und Daniel Keller als Parlamentarischen Geschäftsführer führt die SPD-Fraktion fortan ein neues engagiertes Team. Ich wünsche den beiden alles Gute und freue mich auf die gemeinsame Arbeit im Fraktionsvorstand.

Gern habe ich die Leitung eines Fachausschusses übernommen. In den letzten Jahren musste die fachpolitische Arbeit aufgrund meiner Position als Parlamentarischer Geschäftsführer zurückstehen, das ändert sich nun. Sozialpolitik befasst sich mit grundlegenden Anforderungen zu gesellschaftlichen Themen im Bereich Pflege, Familie, Arbeit, Senioren oder Menschen mit Behinderung. In Brandenburg stehen wir hierbei in den nächsten Jahren teilweise vor großen Herausforderungen und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, Strategien zu entwickeln, um diese zu meistern.

Die Landesregierung steht seit dieser Woche und auch innerhalb der SPD-Fraktion sind die Arbeitsbereiche verteilt. Nun können wir damit beginnen, die im Koalitionsvertrag vereinbarten Ziele umzusetzen. Auch einige für unsere Region wichtige Punkte sind darin enthalten und ich werde mich dafür einsetzen, diese auf den Weg zu bringen.