Bahnhof Sachsenhausen

Weg zu Gedenkstätte und Museum: Bessere Ausschilderung am Bahnhof Sachsenhausen kommt

Datum:

Neue Schilder an den Bahnsteigenden am Bahnhof Sachsenhausen sollen es Touristen künftig erleichtern, den Weg in Richtung Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen zu finden. Dies teilte mir die Deutsche Bahn mit, da ich eine bessere Ausschilderung angeregt hatte. In einem Schreiben hatte ich darauf aufmerksam gemacht, dass insbesondere ortsunkundige Touristen oft Schwierigkeiten haben, den richtigen Weg zur Gedenkstätte zu finden. Angelehnt an die Beschilderung im Stadtgebiet, werden bald große Pfeile und Schilder mit dem Schriftzug „Gedenkstätte“ für bessere Orientierung sorgen.

Ich freue mich über die Antwort der Deutschen Bahn. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den Unterschied machen. Viele Touristen nutzen die Bahn für den Besuch der Gedenkstätte und es ist ärgerlich, wenn diese dann auf der Suche nach dem richtigen Weg umherirren müssen. Ich hoffe, mit den neuen Schildern ist das vorbei. Da die Gedenkstätte auch von vielen internationalen Touristen besucht wird, regte ich auch das Anbringen eines „Memorial“-Schilds an. Das gibt es laut Aussage der Deutschen Bahn dort aber gar nicht.